Wohnsiedlung

Haus in Mainz erfolgreich verkaufen

Expertenunterstützung beim Hausverkauf

Stellen Sie Überlegungen an, ob Sie Ihr Haus in Mainz verkaufen möchten? Sicherlich hängen viele Emotionen an Ihrem Zuhause und dazu stellt die Immobilie einen hohen finanziellen Besitz für Sie dar. Daher wissen wir aus unserer langjährigen Erfahrung, dass Sie bestimmt viele Fragen zum Hausverkauf im Allgemeinen, aber auch speziell zum Thema Haus verkaufen in Mainz haben.

Als Immobilienmakler stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wir informieren Sie auf dieser Seite zum idealen Verkaufsablauf, beantworten die wichtigsten Fragen und bieten Ihnen zusätzlich unseren persönlichen Service für den Mainzer Hausverkauf an.

Inhalt

Die Entscheidung für den Hausverkauf

Der Weg zur Entscheidung, ob ein Haus verkauft werden soll, ist für die meisten Eigentümer eine große Herausforderung. Denn mit dem eigenen Haus in Mainz werden viele Erinnerungen und Emotionen verbunden. Dies gilt sowohl für das selbst gebaute Eigenheim, für das geerbte Elternhaus als auch einfach für das langjährige Zuhause. Jede Veränderung der Lebensumstände wie ein Jobwechsel, eine Scheidung oder Beeinträchtigungen im Alter, kann ein würdiger Grund sein, den Hausverkauf in Mainz ins Auge zu fassen. 

Gerne stehen wir Ihnen zur Seite, um Ihre ganz individuelle Situation zu beleuchten, Ihnen Einblick in die aktuellen Entwicklungen auf dem Mainzer Immobilienmarkt zu geben sowie Ihr Haus zu bewerten. Schließlich ist Ihr Haus wahrscheinlich Ihr wertvollster Besitz.

Mit unserer Erfahrung und viel Leidenschaft für die Maklertätigkeit beraten wir Sie gerne eingehend und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die Vor- und Nachteile des Hausverkaufs, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können. Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin mit unseren Experten!

Mehr in unserer Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Haus privat oder mit Makler verkaufen?

Wenn Sie sich fragen, ob Sie den Hausverkauf auch allein bewältigen können oder lieber auf die Expertise eines Immobilienmaklers setzen wollen, sollten Sie sich zu den folgenden Fragen im Vorfeld Gedanken machen. Denn für den erfolgreichen Verkauf sind viel Zeit, Know-how und Engagement erforderlich. 

  • Wie erziele ich den besten Preis beim Hausverkauf in Mainz?
  • Möchte ich meine Freizeit im Feierabend oder am Wochenende opfern?
  • Kenne ich mich mit dem Thema Immobilienverkauf ausreichend aus?
  • Habe ich Einblick in die aktuellen Entwicklungen auf dem Mainzer Immobilienmarkt?
  • Kenne ich vergleichbare Häuser, die zum Verkauf angeboten werden, um einen angemessenen Preis festzulegen?
  • Wie bewältige ich die Anfragen der Interessenten und wann habe ich Zeit für die Besichtigungen?
  • Wie finde ich den passenden Käufer?
  • Fühle ich mich fit für die Verhandlungen?
  • Bin ich in der Lage, einen rechtssicheren Kaufvertrag anzufertigen?
  • Wie finde ich einen Notar und was muss ich für die Beurkundung beachten?
  • Weiß ich, wie ich die Hausübergabe gestalten muss?

Wägen Sie die Vor- und Nachteile für den Privatverkauf Ihres Hauses in Mainz oder den Verkauf mit einem Makler gut ab. Damit Ihnen die Entscheidung leichter fällt, haben wir hier für Sie die wichtigsten Informationen übersichtlich zusammengestellt.

Vorteile Hausverkauf privatVorteile Hausverkauf mit Makler
Maklerprovision entfälltDurchdachtes Konzept, um den bestmöglichen Marktpreis zu erzielen
Eigenverantwortliches HandelnOptimale Beratung aufgrund langjähriger Erfahrung
Zeitersparnis
Kundenkartei mit vorgemerkten Kaufinteressenten
Regionale Marktkenntnis und Preisfestlegung
Komplette Übernahme des Verkaufsprozesses: von der Wertermittlung über die Exposéerstellung und Vermarktung, das Interessentenmanagement und die Preisverhandlungen bis hin zur Schlüsselübergabe
Kenntnis der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen und enge Kontakte zu Notar, Ämtern und Behörden

Falls Sie darüber nachdenken, dass Sie mit einem Privatverkauf die Maklergebühr einsparen können, sollten Sie nicht den Aufwand unterschätzen, den der Verkauf Ihres Hauses in Mainz mit sich bringt. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich die Provision mehr als auszahlt. Denn als Experten sind wir in der Lage, den Hausverkauf in Mainz optimal vorzubereiten und für Sie einen passenden Verkaufspreis zu erzielen. Wir erarbeiten eine individuelle Verkaufsstrategie, so dass wir schnell den richtigen Käufer für Ihr Haus finden. Zusätzlich wenden wir unser ganzes Verhandlungsgeschick auf, wodurch wir in den meisten Fällen einen höheren Verkaufspreis aushandeln als ein privater Verkäufer.

Wünschen Sie sich für den Hausverkauf in Mainz einen Experten an Ihrer Seite?

Dann vereinbaren Sie jetzt gerne einen kostenfreien und unverbindlichen Beratungstermin mit uns. Wir präsentieren Ihnen unser Leistungsspektrum, gehen individuell auf Ihre Fragen zum Hausverkauf in Mainz ein und zeigen Ihnen gerne unsere Referenzen, damit Sie sich ein Bild unserer Maklertätigkeit machen können.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Wann ist der Zeitpunkt für den Hausverkauf gekommen?

Wann der richtige Zeitpunkt für den Verkauf eines Hauses gekommen ist, hängt maßgeblich von der jeweiligen Lebenssituation oder anstehenden Veränderungen ab. Daher ist diese Frage eine ganz individuelle.

Wichtig ist in jedem Fall, dass Sie abwägen sollten, ob das Haus Ihren aktuellen Ansprüchen genügt und zu den derzeitigen Lebensumständen passt. Diese Frage ergibt sich bei einer Erbschaft ganz automatisch und muss auch dringend geklärt werden im Falle einer Scheidung. Stehen beispielsweise Räume leer und werden nur noch als Abstellfläche genutzt oder erfordert das Haus im Alter zu viel Pflegeaufwand? Dann ist es sinnvoll über den Verkauf des Hauses in Mainz nachzudenken.

Relevantes Kriterium kann auch die Situation auf dem Mainzer Immobilienmarkt sein. Bei einer hohen Nachfrage können Sie einen besonders guten Preis für Ihr Haus erzielen. Dennoch empfehlen wir nicht unbedingt, auf steigende Immobilienpreise zu warten, denn dann sind auch die neuen Wohnformen in der Regel für Sie weniger erschwinglich und bei der aktuellen Zinslage ist eine Anlage des Geldes nicht sehr lukrativ.

Generell lässt sich sagen, dass sich Häuser besonders gut im Frühjahr verkaufen lassen. Die Fotoaufnahmen können bei schönem Wetter gemacht und Besichtigungen bei Tageslicht durchgeführt werden. Allerdings erfordert der gesamte Verkaufsablauf einige Wochen oder Monate, so dass Sie auf die Jahreszeiten eigentlich keine Rücksicht nehmen sollten. Professionelle Makler wie wir holen saisonunabhängig für Ihren Hausverkauf in Mainz das Optimum heraus.

In welchem Zeitraum ist der Hausverkauf möglich?

Der Verkauf eines Hauses in Mainz ist eine komplexe Angelegenheit und erfordert einen hohen zeitlichen Aufwand. Deshalb sollten Sie generell durchschnittlich 3 bis 6 Monate für den gesamten Verkaufsablauf einkalkulieren. 

Je nachdem wie hoch die Nachfrage in Mainz nach Immobilien ist, in welcher Lage sich Ihr Haus befindet und welchen Verkaufspreis Sie sich vorstellen, wird der Verkaufsprozess maßgeblich beeinflusst.

Unseren Vermittlungsprofis gelingt es allerdings in der Regel, ein Haus schneller und hochpreisiger zu verkaufen als einem Privatverkäufer. Vielleicht wartet in unserer Datenbank auch schon der passende Interessent auf Ihren Hausverkauf in Mainz?

Falls Sie einen diskreten Verkauf oder eine zügige Abwicklung wünschen, sprechen Sie uns einfach an. Wir gehen gerne auf Ihre Wünsche ein.

Hausverkauf in Mainz: Zu welchem Preis?

Haben Sie Schwierigkeiten einzuschätzen, welchen Wert Ihr Haus hat und was Sie von einem Käufer dafür nehmen können? Der ursprüngliche Preis ist heute sicherlich kein Maßstab mehr und die Einschätzungen der Nachbarn nur ein vager Anhaltspunkt. 

Wir nehmen gerne eine unabhängige und professionelle Wertermittlung als Vorbereitung auf Ihren Hausverkauf in Mainz vor. Denn nur wenn Sie den eigentlichen Wert Ihrer Immobilie kennen, können Sie den optimalen Verkaufspreis festlegen.

Dabei beziehen wir alle relevanten Faktoren wie die Größe, die Ausstattung, den Zustand und die Energiekosten mit ein. Zudem betrachten wir die Mikro- und Makrolage des Objekts und die umgebende Infrastruktur mit Nahversorgung, Bildungsangeboten und medizinischen Einrichtungen. Wir berücksichtigen außerdem die Immobilienmarktlage in Mainz und weitere regionale und örtliche Entwicklungen. Auf dieser Grundlage können wir Sie eingehend beraten, welchen Preis Sie für Ihr Haus verlangen können.

So bewahren wir Sie vor finanziellen Verlusten. Denn wenn Sie den Preis zu niedrig ansetzen, verlieren Sie Geld. Wird das Haus zu einem überhöhten Preis angeboten, riskieren Sie, dass es lange am Markt verweilt, keiner den gewünschten Preis zahlt und Ihr Haus letztendlich unter Wert verkauft werden muss.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, einen passenden Angebotspreis für Ihr Vorhaben zu finden und den Hausverkauf durch umfassende Leistungen zum Erfolg zu bringen.

Der Wert Ihrer Immobilie?

Erhalten Sie schnell, kostenlos und unverbindlich eine erste Preiseinschätzung Ihrer Immobilie.

Zu welcher Zielgruppe passt das Haus?

Machen Sie sich die Vorzüge Ihres Hauses bewusst, um dann eine passende Strategie zu entwickeln, wie Sie die richtigen Interessenten erreichen. Liegt das Haus im Zentrum von Mainz oder in der Nähe des Grünen? Wie viele Zimmer bietet das Haus? Ist es für eine Familie geeignet? Kann es auch im Alter noch genutzt werden? Hier finden Sie Anhaltspunkte zu den einzelnen Zielgruppen.

Junge Familie mit KindÄltere MenschenSingles und PaareKapitalanleger
Bevorzugt Immobilie mit vielen Zimmern und Garten, die sofort bezugsbereit istPräferieren Immobilie, die barrierefrei istBevorzugen Immobilien, die Komfort oder Potential durch einen Umbau bietenPräferiert Anlageobjekte mit attraktiven Renditeaussichten
Gute Verkehrsanbindung und nahe Bildungseinrichtungen wichtigZentrale Lage mit Nähe zu Ärzten, Einkaufsmöglichkeiten und öffentlichen Verkehrsmitteln wichtigZentrale Lage in der Stadt oder am Stadtrand wichtigLage variabel, aber gute Infrastruktur und Wirtschaftskraft wünschenswert
Interessant für Verkäufer von Einfamilienhaus oder DoppelhausInteressant für Verkäufer von Bungalows oder altersgerechten Wohnungen– Interessant für Verkäufer von Eigentumswohnungen oder beispielsweise kleinen ReihenhäusernInteressant für Verkäufer von vermieteten Wohnungen, Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern

Wir unterstützen Sie gerne bei der Zielgruppenanalyse und entwickeln eine Vermarktungsstrategie, damit sich passende Kandidaten auf das Inserat melden. Für die nötige Sicherheit bei Ihrem Hausverkauf in Mainz sorgen wir, indem wir die Interessenten eingehend auf Ihre Bonität und Zuverlässigkeit prüfen und beim potentiellen Käufer für eine verbindliche Finanzierungszusage sorgen. 

Frau verkauft Haus
Verkaufsunterlagen

Wie sollte der Verkaufsablauf gestaltet werden?

Wenn Sie Ihr Haus erfolgreich in Mainz verkaufen möchten, kommt es darauf an, dass Sie die einzelnen Schritte gut planen und sich um einen reibungslosen Ablauf kümmern. Gerne übernehmen wir für Sie die Aufgaben wie eine Hausbewertung, ein zielgruppengerechtes Marketing sowie die Besichtigungstouren, Verhandlungen und den Übergabetermin mit den Interessenten.

Für den Hausverkauf in Mainz ist es erforderlich, dass Sie im Vorfeld alle relevanten Dokumente zusammentragen. Der Energieausweis muss beispielsweise schon bei den Inseraten und Besichtigungen vorliegen. Wir unterstützen Sie zudem bei der Vertragsgestaltung und dem Notartermin. So kümmern wir uns um die gesamte Organisation des Verkaufsablaufs.

Jeder Hausverkauf in Mainz erfordert eine individuelle Vorbereitung. Planen Sie entsprechend viel Zeit dafür ein. Denn Unterlagen müssen beschafft, das Haus ansehnlich hergerichtet und eine Wertermittlung durchgeführt werden.

Diese Maßnahmen bilden die Grundlage für die Festlegung des richtigen Verkaufspreises, für Bildaufnahmen für das Exposé oder eine virtuelle Besichtigung oder das Inserat Ihres Hausverkaufs.

Mit der passenden Vorbereitung können wir Ihr Haus schnell an den richtigen Käufer zu einem angemessenen Preis verkaufen.

Für einen Hausverkauf werden vielfältige Unterlagen benötigt. Liegen Ihnen Grundrisszeichnungen bereits vor? Haben Sie sich schon um die Erstellung eines passenden Energieausweises gekümmert? Wissen Sie, wie Sie den aktuellen Grundbuchauszug erhalten?

Wir übernehmen gerne das Dokumentenmanagement für Sie. 

Die 10 wichtigsten Unterlagen für den Hausverkauf in Mainz:

  • Baupläne
  • gültiger Energieausweis
  • Exposé
  • Flurkarte/Liegenschaftskarte/Katasterkarte
  • Grundrisse
  • aktueller Grundbuchauszug
  • Grundschuld
  • Kubaturberechnung
  • Nachweise über Sanierungs- oder Modernisierungsmaßnahmen
  • ggf. Nachweise zum Denkmalschutz

Im besten Fall ist die Vermarktung genau auf die Zielgruppe ausgerichtet. Denn ein Familienvater fühlt sich beispielsweise von einem anderen Design angesprochen als eine alleinstehende Dame in höherem Alter.

Wir schneiden unsere Marketingstrategie genau auf Ihren Hausverkauf in Mainz und die Interessentengruppe zu. Dabei setzen wir auf eine Mischung aus bewährten und innovativen Maßnahmen zur Vermarktung.

Um die Interessenten von Ihrer Immobilie zu überzeugen, erstellen wir ein hochwertiges Exposé mit informativen Texten und professionellen Fotoaufnahmen, das wir als digitale und gedruckte Version zur Verfügung stellen. Über verschiedene Kanäle wie Inserate in Zeitungen und im Internet, Verkaufsschilder oder Mailingaktionen machen wir wirksam auf Ihren Hausverkauf in Mainz aufmerksam.

Bei den Besichtigungsterminen können sich die Interessenten den besten Eindruck eines Hauses machen. Da Sie sicherlich nicht unzählige Besucher durch Ihr Haus laufen lassen möchten, bieten wir Ihnen ein umfassendes Interessentenmanagement. Wir sieben bereits mit Hilfe von Interessentenfragebögen oder Online-Besichtigungen aus und prüfen die potenziellen Käufer eingehend, bevor wir dann ausgewählte Kandidaten zum Termin bitten. Mit unserem Know-how und unserer langjährigen Erfahrung können wir Besichtigungstouristen und unseriöse Interessenten schnell herausfiltern. 

Damit der Termin der Besichtigung optimal verläuft, geben wir Ihnen gerne im Vorfeld Hinweise auf kleine Verschönerungsmaßnahmen oder vermitteln Ihnen auf Wunsch ein komplettes Home Staging. Denn der erste Eindruck zählt und verliebt sich der Interessent in Ihr Haus, ist er sicherlich bereit Ihren Wunschpreis zu bezahlen.

Wir entwickeln eine ausgefeilte Strategie für die Begehung und die Verhandlungsführung. Denn es kann durchaus wichtig sein, welche Räume den Interessenten als erstes und als letztes präsentiert werden oder dass der Garten bei Tageslicht gezeigt wird. So stellen wir die Vorzüge heraus. Damit keine Fragen offen bleiben, haben wir alle wesentlichen Daten und Details zur Immobilie parat und sind gewappnet für die Preisverhandlungen. 

Im Vertrag für den Hausverkauf werden alle wichtigen Daten und Details festgehalten. Auch gesonderte Absprachen sollten in den Vertrags aufgenommen werden. Wir haben Ihnen hier eine Übersicht für die wesentlichen Inhalte erstellt:

  • Name und Anschrift des Verkäufers und Käufers
  • Kaufgegenstand: Haus
  • vereinbarter Kaufpreis
  • Zahlungstermin und –modalitäten sowie etwaige Verzugszinsen
  • Daten aus dem Grundbuch
  • Grundschulden
  • Auflassung
  • ggf. Hypotheken oder Nutzungsrechte
  • Objektzustand und vorhandene Mängel
  • Ausstattung
  • ggf. zusätzlich verkauftes Inventar
  • Gewährleistungshaftung (Grundregel: „Gekauft wie gesehen“)
  • Termin für die Schlüsselübergabe

Als Immobilienmakler übernehmen wir gerne die Verhandlungsführung und nehmen die Vereinbarungen mit auf. Wir stehen für Ihre Fragen bereit und unterstützen Sie bei der Gestaltung eines rechtssicheren Vertrags. Mit der offiziellen Beurkundung beim Notar wird der Vertrag dann rechtskräftig.

Wenn Sie den richtigen Käufer gefunden haben und der Vertrag bereits verfasst wurde, kommt es beim Notar zur offiziellen Vertragsunterzeichnung

Damit Sie wissen, wie der Notartermin abläuft, informieren wir Sie gerne zu den einzelnen Schritten: Die Vertragspartner weisen sich mit gültigen Ausweisdokumenten aus, dann verliest der Notar die Vertragsinhalte und beantwortet etwaige Fragen. Sind beide Parteien mit dem Vertrag einverstanden, dann wird dieser von Ihnen als Verkäufer, dem Käufer und dem Notar unterschrieben. Gerne stehen wir Ihnen beim Notartermin zur Seite und prüfen gemeinsam mit Ihnen im Vorfeld den Vertrag.  

Mit dem Notartermin wird Ihr Hausverkauf in Mainz rechtskräftig. Im Anschluss überweist der Käufer den Kaufpreis und der Notar beantragt die Eigentumsüberschreibung im Grundbuch. Für die Kosten der Löschung der Grundschuld kommen Sie als Verkäufer auf. Die Notarkosten trägt im Regelfall der Käufer. Für die Haftung sind beide Parteien zuständig..

Im Anschluss erhalten Sie die finale Version des Vertrags mit dem offiziellen Notarsiegel.

Nach der Vertragsunterzeichnung steht der letzte offizielle Schritt für Ihren Hausverkauf in Mainz an. Bei der Übergabe werden nicht nur Schlüssel übergeben. Welche Dokumente, Zählerstände und Bedienungsanleitungen relevant sind und was im Übergabeprotokoll stehen muss, haben wir fest im Blick. Gerne kümmern wir uns um einen reibungslosen Ablauf von der Terminvereinbarung, über die wichtige Protokollanfertigung, bis hin zur Schlüsselaushändigung. So sorgen wir für Ihre Sicherheit als Verkäufer!

Fragen Sie sich, welche Kosten für Sie als Verkäufer anfallen? Je nach Immobilie können wir für Sie eine Wertermittlung im Rahmen des Maklerauftrags kostenfrei durchführen. In speziellen Fällen kann ein kostenpflichtiges Gutachten erforderlich sein.

Für unsere umfassenden Leistungen fällt eine Maklerprovision an. Gerne informieren wir Sie über unseren Service im Vorfeld, so dass Sie einschätzen können, dass sich diese Investition lohnt und Ihnen Entlastung bietet. Zudem erzielen wir in der Regel einen höheren Verkaufserlös als bei einem Privatverkauf.

Zudem fallen Kosten für die Löschung der Grundschuld an. Gerne geben wir Ihnen auch Informationen zur möglichen Spekulationssteuer oder zum Thema Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Kreditkündigung. Sprechen Sie uns einfach an!

Das Thema Steuern beim Hausverkauf haben viele Eigentümer nicht auf dem Schirm. Wir beraten Sie immer umfassend und gehen dabei auch auf die steuerlichen Aspekte wie die Spekulationssteuer ein. 

Gerne betrachten wir Ihre Situation im Detail und klären alle relevanten Fragen. Dabei spielen die Selbstnutzung und der Gewinn eine entscheidende Rolle. Sprechen Sie uns an!

Vertrauen Sie auf Experten beim Hausverkauf in Mainz!

Wenn Sie professionelle Unterstützung für das Thema Haus verkaufen in Mainz suchen, finden Sie bei Rückert Immobilien die idealen Ansprechpartner. Wir sind seit Jahrzehnten in der Region tätig und spezialisiert auf den Hausverkauf. Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen, unverbindlichen Beratungstermin und informieren Sie sich über unsere Leistungen als Makler.

Der Wert Ihres Hauses?

Erst Wert ermitteln, dann Verkaufspreis festlegen – sonst riskieren Sie finanzielle Verluste oder finden am Ende keinen Käufer.

Zufriedene Kunden
4.9/5
4.9 Sterne aus 1024 Bewertungen
Kostenlose Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Broschüre Hausverkauf
Ihre Kontaktdaten
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos
Weitere interessante Themen

Für den Verkauf eines Hauses gibt es viele mögliche Gründe – und jeder davon hat einen anderen Einfluss auf den Ablauf.

Wer ein Haus erbt, muss schnell entscheiden, was damit geschehen soll, entsprechend handeln – und dabei zahlreichen Fallstricken ausweichen.

Bei einer Scheidung oder Trennung geht es oft auch um das gemeinsam gekaufte Haus – eine emotionale und finanzielle Zusatzbelastung für alle.

Nur wenige denken beim Hauskauf in jungen Jahren an die Zukunft der Immobilie – und stehen später im Alter vor vielen Herausforderungen.
Darum sind wir beim Verkauf Ihr Ansprechpartner

Sie suchen einen mehrfach ausgezeichneten Partner mit vielen Referenzen für Ihren Hausverkauf?
Wir haben nicht nur diese, sondern auch zahlreiche vorgemerkte Kaufinteressenten.

Anhand unserer Referenzobjekte erhalten Sie einen guten Eindruck von der Vielfalt der Häuser, die wir bereits erfolgreich verkauft haben.

Rückert Immobilien
Stiftstraße 29   ·   65183 Wiesbaden   ·   Tel.: 06 11 – 18 5 18 28   ·   Fax: 06 11 – 18 5 18 29   ·   E-Mail an uns »

Unsere Social-Media-Kanäle:

Gerne für Sie da!
Sie haben Fragen zu unserer Arbeit? Rufen Sie uns an: Tel.: 0611-1851828
Rundum gut informiert
Sie möchten wissen, was es Neues in der Immobilienwelt gibt? Dann verpassen Sie nicht unsere News!
Wie kann ich Ihnen helfen?
0214 / 70 79 011
Dürfen wir Sie zurückrufen?
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.