Jetzt anrufen!
0611-18 5 18 28

Pressebereich einsehen

Die eigene Zukunft doppelt absichern

Rückert Immobilien informiert, welche Vorteile der Erwerb einer Pflegeimmobilie bietet

Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte und die demografische Entwicklung machen den Kauf einer Einheit in einem Pflegeheim zugleich als Investment und als Altersvorsorge attraktiv. Rückert Immobilien aus Wiesbaden berät daher zu dieser rentablen Anlagemöglichkeit und vermittelt seinen Kunden krisensichere Pflegeimmobilien.

„Der Pflegebedarf wird in Deutschland immer weiter zunehmen“, so Sascha Rückert, Inhaber von Rückert Immobilien. „Denn aufgrund des demografischen Wandels wird es in Zukunft immer schwieriger werden, einen Pflegeplatz zu bekommen.“ Mit der Investition in eine Pflegeimmobilie können Anleger zum einen von den finanziellen Vorteilen profitieren und zum anderen für das Alter vorsorgen und sich bereits ein Belegungsrecht sichern.

Angesichts der niedrigen Zinslage und der Unbeständigkeit der Kapitalmärkte machen sich viele Investoren auf die Suche nach seriösen Möglichkeiten für eine Kapitalanlage mit Zukunft. „Hinzu kommt, dass die Nachfrage nach klassischen Eigentumswohnungen schon seit längerem nicht gedeckt werden kann – der Wohnungsmarkt ist leer gefegt“, erklärt der Immobilienexperte. „Pflegeimmobilien sind daher ein gute Alternative mit interessanten Zukunftsprognosen.“

Wie bei einer herkömmlichen Eigentumswohnung wird der Besitzer einer Sozialimmobilie ins Grundbuch eingetragen und kann daher jederzeit verkaufen, vermieten oder vererben. Allerdings bietet ein Apartment in einem Pflegeheim zusätzliche Vorteile.

Dieses wird an den Betreiber der Einrichtung verpachtet, womit der direkte Mieterkontakt wie auch der Aufwand für Verwaltungs- oder Instandhaltungsarbeiten für den Eigentümer entfällt. Außerdem sind die Mieteinnahmen – auch bei Leerstand – für mindestens 20 Jahre gesichert sowie inflations- und krisengeschützt. Hinzukommen 4-5% Rendite und steuerliche Vorteile durch die Möglichkeit von Abschreibungen.

Für die besonders ausgeprägte Sicherheit sorgen auch die staatliche Refinanzierung, die Absicherung durch das Sozialgesetzbuch und die regelmäßigen Kontrollen durch Verwalter und den Medizinischen Dienst.

Eigentümer einer Pflegeimmobilie profitieren zusätzlich von einem bevorzugten Belegungsrecht. In der Regel bedeutet dies, dass alle Einrichtungen des Betreibers – vom Pflegeheim bis zum betreuten Wohnen – bei Bedarf selbst in Anspruch genommen werden können und somit ein Pflegeplatz im Alter gesichert ist.

Unternehmensinformation

Bereits seit 1996 ist Rückert Immobilien in der Wiesbadener Stiftstraße ansässig. Neben Beständigkeit sind Innovationskraft und ein besonders hochwertiges Marketing wichtige Merkmale der Arbeit, um sich mittels verschiedener Alleinstellungsmerkmale von „Hobbymaklern“, aber auch manchen professionellen Mitbewerbern abzusetzen. Eigentümern bietet Rückert Immobilien ein strukturiertes und hocheffizientes Konzept, um das bestmögliche Ergebnis innerhalb eines überschaubaren Zeitraums zu erreichen.

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social-Media-Kanälen.

Rückert Immobilien
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Wie kann ich Ihnen helfen?
0214 / 70 79 011
Dürfen wir Sie zurückrufen?
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Kontaktformular
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.